Dienstag, 17. Januar 2017

Ein Rest kommt selten allein - Teil 4 - (Teil 1 vom 07.06.15, Teil 2 vom 22.03.2016, Teil 3 vom 04.01.17)


 












Da muss ich doch glatt mal den aktuellen Zwischenstand nachschieben... 
Es fehlt noch die schwarze Schrägbandeinfassung rundherum und zwei Verschlüsse für die Klappe. 


Hab die Tasche neulich erst mal in die Ecke geworfen. Ich hatte das schwarze Schrägband schon angenäht und hab dann noch einmal an der Tasche nachgeschnitten... Und was mach ich Dusseltier: schneide über ein paar cm ins Schrägband rein.

Aber nichts ist so schlecht, dass es nicht noch zu was gut ist. Am letzen Wochenende hab ich einen schönen Kurs bei der Patchworkgilde belegt. Dort haben wir eine Schnellzuschneidemethode für Schrägbänder kennen gelernt. Naja und neu Erlerntes muss man ja schließlich ausprobieren. Stimmts???

Montag, 16. Januar 2017

AMC Monatstausch Januar im Patchwork- und Quiltforum

Da war auf einmal schon wieder der Januar-AMC-Monatstausch im Patch- und Quiltforum an der Zeit.

Bei mir purzelte bei ziemlich kalten Temperaturen (sonst wäre er auf seiner Reise aus der Schweiz ja auch getaut) Mister Frosty aus dem Briefkasten. Hier liegt gerade tatsächlich einiges an Schnee und kalt ist es auch mehr als genug.

Danke dir, liebe Marie-Louise für deine tolle Karte und gute Besserung nach deiner Hand-OP.

Ich wollte gerne der lieben Reality ein gutes neues Jahr wünschen und habe ihr deshalb ein Gläschen zum Anstoßen geschickt.

Vorsoglich ist schon mal ein wenig Prickelwasser eingeschenkt...



Mittwoch, 4. Januar 2017

Ein Rest kommt selten allein - Teil 3 - (Teil 1 vom 07.06.15, Teil 2 vom 22.03.2016)

Könnt ihr euch noch erinnern? In meinen beiden Posts: Ein Rest kommt selten allein - Teil 1  und Teil 2 hatte ich euch von meinen Ergebnissen des Dresdner VHS- Kurses berichtet und hatte für die Weiterverarbeitung ja schon mal auf das Jahr 2017 orientiert. Na was soll ich euch sagen. Wir haben 2017 und...

....die guten Vorsätze...

... lassen mich tatsächlich zur Tat schreiten. Habe jetzt schon zwei Abende nach Dienstschluss ein paar Stündchen genäht und ich möchte euch meine Fortschritte nicht vorenthalten.

Ich halte euch auf dem Laufenden - und - versprochen - nicht erst 2018 😉 . Am 13.01.17 fahre ich zu einem Kurs nach Dortmund zur Patchworkgilde. Da wollte ich sie eventuell einweihen, so sie nicht zu groß wird.




Sonntag, 1. Januar 2017

Happy New Year 2017

Ich wünsche euch einen guten Start in ein gesundes, glückliches, friedvolles und erfolgreiches Jahr 2017!

Ich bekam vor Kurzem ein Foto von einer lieben Nähfreundin. Darauf war ein Wandbild mit einem wunderbaren Jahresmotto abgebildet:

"Jeden Tag eine gute Naht"

Sicher ein Motto das wir ohne Zweifel annehmen können. Für Neues, Bewährtes oder Unvollendetes (so wir davon überhaupt etwas haben 😜). 
Aber auch der Ursprung dieser Variation hat seine Daseinsberechtigung.
 
"Jeden Tag eine gute Tat"

Nun werden wir sicher nicht jeden Tag die Welt umkrempeln. Aber schon ein offenes Ohr oder eine kleine Handreichung kann ein Lächeln in das Gesicht eines Menschen zaubern. 
Versuchen wir uns doch einfach an beiden Varianten des Spruchs. Aber wir sollten nicht traurig sein, wenn nicht jedes Tun oder Handeln von Erfolg gekrönt ist. Wir sind eben nicht vollkommen - sonst hätten wir ja auch keine UFOs...

Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Ich wünsche euch friedvolle, besinnliche Weihnachten mit Zeit... 
... zum Innehalten vom Alltag,
... zum Erinnern an die schönen Stunden des Jahres...(aber auch an liebe Menschen, die nicht mehr unter uns weilen)
... zum Besinnen auf das wirklich Wichtige im Leben...
und zum Auftanken für das Kommende... 




...und nebenbei viel Spaß beim Geschenke auswickeln... 


Habt Dank für eure Besuche, fürs Mitlesen und eure lieben Kommentare.