Montag, 15. November 2010

Strohseidenlichter basteln - für Kinder geeignet

Anstelle der bisher genutzten Acrylglaskugeln lassen sich Strohseidenlichter auch ganz prima aus Luftballons, Tapetenleim7Latex-Bindemittel und diversen Zutaten wie getrocknete Blätter usw. herstellen. Zum Schluss ein paar Dekosteine und ein Teelicht im Glasbehälter hineingestellt und es leuchet wunderbar... Anleitung gewünscht... bitte Anfragen. Wird gerne per Mail zugeschickt.




1 Kommentar:

  1. Schöne Idee. Ich kenn die nur mit Acrylglas und als Kugeln.Aber mit den Blättern, das hat was.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen