Sonntag, 27. November 2016

1. Advent

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Kommentare unter meinen letzten Posts.

Ich wünsche euch einen frohen 1. Advent und somit einen besinnlichen Start in eine friedvolle Vorweihnachtszeit.

Lasst uns die Weihnachtszeit nicht nur für unser Hobby, sondern auch für nette Gespräche mit unseren Nächsten, der Familie, Freunden, Bekannten oder auch unbekannten Menschen nutzen.
Lasst uns neugierig sein und bleiben, mit Chancen für Neues und Unbekanntes. Seid mutig und offen.
Genießt die Zeit miteinander.

Liebe Grüße von Britt

Kommentare:

  1. Liebe Britt,
    du hast es wunderbar ausgedrückt...ja geniessen wir die Zeit
    m i t e i n a n d e r !
    Schöne Adventszeit weiterhin wünsche ich dir,
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britt, ich versuche im Advent immer alles etwas ruhiger anzugehen, auch mal ein paar Worte mehr mit meinen Eltern, bekannte und Verwandten zu wechseln. bei uns gibt es jedes Jahr einen lebendigen Adventskalender. Jeden Tag trifft man sich bei einer anderen Familie vorm Haus. Es wird eine Geschichte erzählt, ein paar Weihnachtslieder werden gesungen und es gibt Glühwein und Punsch. Ich versuche da häufig auch hinzugehen, denn man trifft dort Leute mit denen man sonst nicht zusammentrifft, weil man unterschiedliche Interessen hat. Bei mir ist auch ein Türchen am 11.12.. Die Geschichte muss ich noch raussuchen, aber wir werden wieder ein Feuer machen.
    Liebe Grüße und dir und deiner Familie eine schöne Adventszeit

    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, ist das eine tolle Idee. Jeden Tag 3xG: nette Gespräche, Geschichten und Glühweinchen. Habt ihr täglich feste Zeiten für das Öffnen eures Fensters?

      Löschen