Montag, 17. Juli 2017

Summer-Challenge des Patchwork- und Quiltforums

Vor einiger Zeit wurde im Forum zu einer Challenge aufgerufen. Es sollte ein Stoffstückchen verarbeitet werden. Da am letzten Wochenende die Ausstellung stattgefunden hat, kann ich jetzt das Ergebnis zeigen.

Ich bekam einen roten Weihnachtsstoff. Wie passend für den Sommer 😉. 

Da ich im Rahmen der Kursleiterausbildung bei der Patchworkgilde gerade mit dem Farbkreis beschäftigt war und das Stöffchen alle Farben des Kreises beinhaltet, habe ich den Farbtanz eröffnet und über Papier 12 Rauten in den einzelnen Farben genäht. Da das Rot im Zentrum sehr dominant war, habe ich mich entschlossen, zentriert ein ausgeschnittenes Quadrat einzuarbeiten. Nach dem Quilten wurde aus dem Rückseintenstoff gleichzeitig das Binding für das 40 x 40 cm große oder kleine Quiltchen. Auch das war ein Test einer neuen Technik. 

Naja, für die Gildeausbildung müssen wir ja so einiges ausprobieren und da war diese kleine Challenge genau die richtige Spielwiese. Es hat unwahrscheinlich viel Freude gemacht.


Kommentare:

  1. Das mit dem "Loch" in der Mitte finde ich witzig und sehr gelungen. Gute Idee. Daumen hoch!Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  2. Dein Challengequilt sieht toll aus, du hattest wieder wundervolle Ideen. Ich habe meinen leider nicht geschafft, irgendwie gab es an allen Fronten zu viel zu tun.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britt,
    das gefällt mir sehr gut und das Loch ist ein Eyecatcher...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Doch, der kleine Quilt ist sehr gelungen. Der Ausgangsstoff war ja eine echte Herausforderung ...

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt deine Umsetzung sehr gut. Habe mich schon gefragt, wie du wohl das Loch gemacht hast... danke für die Aufklärung.
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
  6. Ganz vielen Dank für eure lieben Kommentare.
    @ClaudiaN: jaja, die Zeit App suche ich auch ständig...
    @Anja: das Quadrat wird abgesteppt, ausgeschnitten und anschließend verstürzt. Danach erst gequiltet. Habs vorher erst mal mit Resten probiert und dann erst den Ernstfall geprobt.

    AntwortenLöschen