Donnerstag, 25. Januar 2018

UFO Abbau Januar 2018

Klaudia hatte ja zu dem UFO-Abbau 2018 aufgerufen und heue ist eigentlich Zeigetag.

Krankheitsbedingt ist bei mir beim UFO-Abbau nicht wirklich einen Näh-Erfolg zu verzeichnen. Ich habe in den letzten Tagen ein klein wenig weitergelieselt und zumindest die 7 Sterne der "7 Sisters" beendet.

Aber ich habe mich doch ein wenig mit den Nähen beschäftigt: Der Weihnachtsmann hatte mir ein wenig Lektüre gebracht. Da ich mich überwiegend auf der Couch aufgehalten habe, der rechte Zeitpunkt zum Lesen des Buches. Ein paar Brocken des Inhalts habe ich immer mal am Abendbrottisch fallen lassen. Nun erkundigt sich mein GöGa ob ich mir Anregungen geholt habe... Wofür, na dann lest selber, falls ihr noch nicht habt "grins".

Wie ihr ja anhand meiner UFO-Liste gesehen habt, habe ich viele UFOs liegen, die nur auf das Quilten warte. Wieso nur, geht es euch auch so? Naja, mit dem Quilten habe ich es noch nicht so oder besser, ich habe Befürchtungen, das mühevoll Genähte mit dem Quilten zu verhunzen. So habe ich mir auch dafür von einem Geburtstagsgutschein ein Büchlein gegönnt:
Es sind viele kompliziert aussehende Quiltmuster recht gut und erstaunlich einfach erklärt. Na wenn das nun nichts wird...

Ich hoffe, dass ich im Februar mehr zeigen kann und wünsche uns allen einen recht erfolgreichen Monat.

Bis bald.

Liebe Grüße von Britt

PS: Ich verlinke zu Klaudias Linkparty.

Ich finde, unsere Aktion ist voll in diesem Sinne,
.


Kommentare:

  1. Hallo Britt, egal was wir nähen, wir sind am Ende immer weiter als vorher und das zählt. Deine sieben Sterne sind prima geworden und wer weiß wie sich das Lesen auf deine künftige Arbeit auswirkt? ;)) Das vorgestellte Buch hab ich übrigens auch und bin begeistert, denn das Quilten braucht für die meisten von uns viel Überwindung.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe eSTe, vielen Dank für deinen Kommentar und das Mut zusprechen.

      Löschen
  2. Du wirst sehen, wenn Du erst mit dem Quilten vertraut bist, macht es auch Spaß
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Wort in Gottes Ohr 😉. Ich werde erst einmal auf Papier quilten...

      Löschen
  3. Ich bewundere alle Handnäherinnen! Bei mir brummt immer die Maschine.
    Ich dachte schon, Du hättest den Mordsquilt genäht - wäre doch ein passender Quilt für Krimifans.
    Meine UfOs sind im Januar weiterhin UfOs geblieben.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte immer gesagt: "Handnähen - ich doch nicht!" Und dann wurde ich liebevoll infiziert und ich muss sagen, so schlimm ist es gar nicht. Nein im Ernst, es macht richtig Spaß und ist wirklich was Tolles für unterwegs, fürs Wartezimmer und für Zwischendurch.

      Löschen
  4. Hallo Britt,
    deine Sterne sehen toll aus...und es kommt nicht drauf analles in einem Monta zu beenden...sondern dass wir überhaupt beginnen und unserem Ziel näher kommen.Du schaffst das schon- fürs Handquilten hast du meine Bewunderung;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich denke auch, dass wir hier nicht in einem Wettbewerb stehen, sondern uns anspornen wollen, endlich unseren UFOs ihre wohlverdiente Fertigstellung zu gönnen.

      Löschen
  5. Hallo Herzele,
    werde ganz schnell wieder gesund und ich habe auch im Wartezimmer angefangen zu ließen und noch nicht bereut... so'nen Mordsblock habe ich noch als UFO liegen..
    💗lichst Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, ich bemühe mich ganz dolle. Vielen Dank für deine lieben Wünsche.
      Gibt es den Mordsblock tatsächlich zum Nähen??? Liebe Grüße. Britt

      Löschen
  6. Die gelieselten Sterne sind wunderbar!
    Ja, mit dem Quilten hab ich auch so meine Probleme. Füher habe ich alle meine Quilts handgequiltet. Das geht jetzt nicht mehr. Also muss ich mich ans Maschinenquilten gewöhnen. Was soll ich sagen so langsam fängt es an mir Spaß zu machen.
    Ich denke dein Buch ist eine gute Wahl!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Britt.
    1. Gute Besserung
    2. Deine Sterne gefallen mir, was soll das werden?
    3. Der Klappentext des Krimis liest sich gut und macht neugierig, ist er wirklich gut?
    Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1.) Danke
      2.) das wird ein gelueseltes Deckchen. Ein großes Hexi...
      3.) eine humorvolle, leichte Lektüre. Wenn du magst, leihe ich sie dir und lasse sie dir bei Gelegenheit zukommen.

      Löschen
    2. Danke, da höre ich mich nicht "nein" sagen.

      Löschen
    3. Geht seinen Gang, werde es in ein paar Tagen "übergeben". Mal sehen, ob der Hexe oder der Post ;-)

      Löschen
  8. Liebe Britt,
    Ich hoffe du bist nun wieder fit. ...
    Deine gelieselten Sterne sind allerliebst. Ja und steter Tropfen hölt den Stein. Das Deckchen muss ja auch nicht in einem Monat fertig werden.
    Das Quilt Buch habe ich auch und es hat mir den Einstieg in das freie Maschinenquilten erleichtert.
    Vor allem auch bei der Wahl des Musters.
    Nur Mut, das wird klappen
    Liebe Grűße Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, da hast du völlig recht, nur Übung macht die Meisterin 😉.

      Löschen
  9. Liebe Britt,

    erst mal gute Besserung!!!
    Die Sterne sehen toll aus!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  10. Die Sterne sehen sehr gut aus! Das mit der Angst einen fertigen Top mit quilten zu ruinieren haben viele, ich auch. Das Buch loben viele und wenn das so gut ist wie alle behaupten, kannst Du bald bestimmt super schön quilten. Bist da bleibt nur üben, üben, üben.
    LG felis

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Beate,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Leider oiat es ein "No-Reply-Comment" und ich muß dir deshalb hier antworten.
    Jetzt beherbergt mein Täschen ein Teil meiner Rundstricknadeln. Die passen da gerade perfekt rein.
    Deine Sterne sehen ganz klasse aus. Ich habe auch noch ein paar Handnäh Dinge im Kopf. Aber erstmal UFOS weg!
    Schönes Wochenende und

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      danke für deinen lieben Gruß.
      Dass in dein Täschchen Rundstricknadeln Einzug gehalten haben ist super. Die fühlen sich sicher wohl.
      Liebe Grüße Britt (vielleicht im nächsten Leben Beate 😂)

      Löschen
  12. Erstmal gute Besserung liebe Britt und dann vielen Dank für Deine Offenbarung, auch lieber zu nähen als zu Quilten;o) bin ich froh, dass wir damit schon zu zweit sind....
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin
    Deine seven Sisters sehen gut aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, vielen Dank für deinen Gruß. Ich glaube, da finden sich garantiert noch ein, zwei Mitstreiterinnen, denen es ähnlich geht. Meinst du nicht?

      Löschen
  13. Das wird schon, damit meine ich die Erkältung und den Ufo Abbau. Ich glaube es geht vielen Patchworkern so, die eigentliche Herausforderung ist das nähen und das Quilten - dauert dann -!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung und viel Zeit für deine Ufos. ....und natürlich auch für alle neuen Projekte.
    Lg Anja

    AntwortenLöschen